Gedichtvertonung

.riedellieder – ein Streifzug durch alle bisherigen Programme

Mitwirkende:Philipp Riedel, Klavier, Gesang
und Kompositionen
Datum:Do, 18.01.2018, 20:00 Uhr
Ende:22:30 Uhr
Eintritt:€ 14.- / erm. € 11.-
Beschreibung:

.riedelliederein Streifzug durch alle bisherigen Programme

Philipp Riedel nimmt Sie mit auf eine literarische Reise.
Als Spezialist für Gedichtvertonung spielt er Lieder aus seinen Programmen „Riedel singt Kästner“, „Die Shakespeare-Sonette“, „Neues aus Eichendorff“ und den Zyklen des in Berlin lebenden Dichters Jan Weinert „Herzspiegel“ und „Weiße Schatten“. Nach längerer Pause erstmals wieder solo auf der Bühne. Freuen Sie sich auf einen intensiven Abend voll klingender Lyrik.

© Foto Marc Eichner

Homepage Künstler:hier klicken!
 

Vorverkauf

ACHTUNG: An der Abendkasse keine eC und Kreditkartenzahlung möglich!

ACHTUNG: Ab sofort stellt die Vorverkaufsstelle im Stemmerhof ihren Betrieb ein. 

Karten nur noch bei:

 Musikladen ars musica in der Lindwurmstraße 201 , ca. 300 Meter vom Stemmerhof

Di - Fr 10 - 19 Uhr Sa 10 - 14 Uhr - Kartenpreis plus 1.- VV-Gebühr

Reservierungen:

Telefonische Reservierungen unter 089 / 666 98 597

Achtung: Wir rufen nicht zurück! Bitte holen Sie die Karten bis spätestens 15 Minuten vor Beginn der Vorstellung an der Kasse auf Ihren Namen ab. Sollte ein Konzert ausverkauft sein, wird das auf unserer website angezeigt und auf dem AB angesagt. In diesem Falle gibt es nur noch eventuell zurückgegebene Restkarten an der Abendkasse aber ohne Garantie.

Reservierung per > Kontaktformular

 
Zurück | Seite neu laden | Lesezeichen einfügen | Drucken | Link emailen