Erzählungen

Das Gilgamesch-Epos aus Mesopotamien

Mitwirkende:Erzählerin Annette Hartmann und Band Triebwerk9, mit Katharina Gruber-Trenker, Hannes Herzog, Mathias Bogenberger und Uli Warkentin
Datum:Sa, 03.02.2018, 20:00 Uhr
Ende:22:30 Uhr
Eintritt:14.- erm. 11.-
Beschreibung:Das Gilgamesch-Epos aus Mesopotamien
Es spielt im heutigen Irak in der Stadt Uruk in Mesopotamien.
Die Erzählerin Annette Hartmann entführt die Zuhörer in ausdrucksvoller Weise
in diese alte, ferne Welt, in der es um Götter, Macht, Kampf und Wandlung geht. Die Band Triebwerk9, mit Katharina Gruber-Trenker, Hannes Herzog, Mathias Bogenberger und Uli Warkentin, gestalten und begleiten diese wortgewaltigen Bilder mit Klängen, Tönen, Rhythmen und Gesang. Den Zuhörer erwartet eine faszinierende und einzigartige Gesamtkomposition aus Wort und Klang.
 

Vorverkauf

ACHTUNG: An der Abendkasse keine eC und Kreditkartenzahlung möglich!

VORVERKAUF:
Musikladen ars musica in der Lindwurmstraße 201 , ca. 300 Meter vom Stemmerhof
Di - Fr 10 - 19 Uhr Sa 10 - 14 Uhr

Reservierungen:

Telefonische Reservierungen unter 089 / 666 98 597
Der Vorverkauf ist ab Januar 2019 bei ausgewählten Veranstaltungen um € 1,- günstiger.
Sie können die reservierten Karten zu Geschäftszeiten im Musikladen bezahlen oder wie gewohnt an der Abendkasse € 1,- teurer.

Achtung: Wir rufen nicht zurück! Bitte holen Sie die Karten bis spätestens 15 Minuten vor Beginn der Vorstellung an der Kasse auf Ihren Namen ab. Sollte ein Konzert ausverkauft sein, wird das auf unserer website angezeigt und auf dem AB angesagt. In diesem Falle gibt es nur noch eventuell zurückgegebene Restkarten an der Abendkasse aber ohne Garantie.

Reservierung per > Kontaktformular

 
Zurück | Seite neu laden | Lesezeichen einfügen | Drucken | Link emailen