Radikale Kammermusik

Udo Schindler und Johannes Öllinger

Mitwirkende:Udo Schindler – Blasinstrumente
Johannes Öllinger - Gitarren
Datum:Do, 05.07.2018, 20:00 Uhr
Ende:22:30 Uhr
Veranstalter:Ars Musica e.V.
Eintritt:€ 15,- / erm. € 12,-
Beschreibung:

RADIKALE KAMMERMUSIK mit Schindler & Öllinger

Zwei international aktive Klangabenteurer der Extraklasse amalgieren die Elemente der Neuen Musik, Avantgarde Jazz und genreübergreifender Ansätze zu ungehörten Klangerlebnissen.

Das Konzert ist ein Bekenntnis zur spontanen Auslotung der Klangdimensionen mit dem klangforschenden Umgang weit über konventionelle Konnotationen der Instrumente hinaus und mit ungewöhnlichen Instrumentenkombinationen.
Gemeinsam werden die zwei Musiker einen Klangraum kreieren und Ungehörtes produzieren. Ein Duo gleichberechtigter Stimmen, die in der Verdichtung, Überlagerung oder Entflechtung zu einem unverwechselbaren Kollektivklang werden. Die Instrumentenklang-Konventionen und die typisierte Klangvorstellung Blasinstrument/Gitarre, welche auch jazzkonterminiert ist, wird spielend, leicht oder dynamisch aufgelöst und neu formuliert.
Erlebbar ist live die Formung von ephemeren, extremen, genrefernen und klischeefreien Klangabenteuern – ein Gipfeltreffen der improvisierten aktueller offener Musik.

Mit dem vielseitigen und vielbeschäftigten Soundinnovator Johannes Öllinger mit internationaler Reputation verbindet Udo Schindler neben der ungebremsten Experimentierfreude, gemeinsam umgesetzt bei Performances in 2015 im Pöllatpavillon und 2017 im LIHOTZKY mit Dine Doneff (CD: waterways, FMR rec.),
am 31.03.18 mit Sascha Henkel im KÖSK, einem Duo in der Galerie Artoxin und im Salon für Klang+Kunst am 27.03.18
(siehe SZ Konzertrezension), dem lokalen Trio mit Sachiko Hara SHOe
(im Projektraum Streitfeld am 23.09.2016-AKUSTRONIK#16) –
siehe auch Videos des Konzerts auf YouTube -
und am 27.10.16 im Trio mit Sabine Vogel (Kulturhaus Neuperlach).

Eine jahrelange gegenseitige Wertschätzung der individuellen Klangkreationen in unterschiedliche Formationen verbindet beide.
Sich darauf einlassen, Konventionen vergessen – zuHÖREN!

www.arch-musik.de
www.johannesoellinger.net

 

Vorverkauf

ACHTUNG: An der Abendkasse keine eC und Kreditkartenzahlung möglich!

VORVERKAUF:
Musikladen ars musica in der Lindwurmstraße 201 , ca. 300 Meter vom Stemmerhof
Di - Fr 10 - 19 Uhr Sa 10 - 14 Uhr

Reservierungen:

Telefonische Reservierungen unter 089 / 666 98 597
Der Vorverkauf ist ab Januar 2019 bei ausgewählten Veranstaltungen um € 1,- günstiger.
Sie können die reservierten Karten zu Geschäftszeiten im Musikladen bezahlen oder wie gewohnt an der Abendkasse € 1,- teurer.

Achtung: Wir rufen nicht zurück! Bitte holen Sie die Karten bis spätestens 15 Minuten vor Beginn der Vorstellung an der Kasse auf Ihren Namen ab. Sollte ein Konzert ausverkauft sein, wird das auf unserer website angezeigt und auf dem AB angesagt. In diesem Falle gibt es nur noch eventuell zurückgegebene Restkarten an der Abendkasse aber ohne Garantie.

Reservierung per > Kontaktformular

 
Zurück | Seite neu laden | Lesezeichen einfügen | Drucken | Link emailen