Gypsyjazz

Wolfi Mayr Trio Cainelli - Gypsyjazz & Blues

Mitwirkende:Wolfi Mayr, git., Poldi Stepanek (Rhyt.Git), Wolfi Mayr Trio Cainelli - Gypsyjazz&Blues
Datum:Sa, 11.05.2019, 20:00 Uhr
Ende:22:30 Uhr
Eintritt:VVK € 14,- / erm. € 11,- *** AK € 15,- / € 12,-
Beschreibung:Wolfie Mayr (Sologitarre, Voc., Harp) und Poldi Stepanek (Rythm.git) - Duo

Gypsyjazz, Blues

Süddeutsche:
Ungestüm reißt er an den Saiten, lässt sie jammern, ächzen, stöhnen. Dann wieder ein versöhnliches sanftes Darüber streichen, weiche, provozierend langsame Melodien wechseln mit der wilden Jagt über das gesamte Griffbrett der Gitarre..
Und da offenbart schon der erste Track der CD,"Some Of These Days" einen Meister, beeinflusst offenbar vom Gottvater der Jazzgitarre selbst, Django Reinhardt, dessen Rythm Future" folgerichtig auch von Mayr gecovert wird. Technisch exzellent und bisweilen atemberaubend schnell. Nach Charlie Parkers "Ornithology" geht Wolfie Mayr dann "Deep Down South", taucht also in den Blues ... Concerto, Dieter Hoscher.

Wolfie Mayr, Ausnahmetalent und Jazz-Unikat

Er spielte mit dem Ausnahmegitarristen Harri Stojka vor George Benson und sorgte in New Orleans mehrmals für Aufsehen in der schwarzen Bluesszene:
Wolfie Mayr, Gitarrist, Sänger und Schelm in Personalunion ist nicht nur in seiner Heimat - dem Tiroler Oberland bei Imst - seit nunmehr zwei Jahrzehnten als musikalisches Original bekannt.
Beeinflusst von Django Reinhardt war der musikalische Weg des Tiroler Autodidakten zunächst vom Gypsy-Jazz und Swing geprägt um dann zu harmonisch weit komplexeren Formen des Modern Jazz zu führen. Mayr macht sich dessen musikalisch-rhythmische Muster zu Eigen, variiert sie allerdings individuell und kreiert damit einen ganz persönlichen Stil, der am ehesten als Zigeuner – Jazz abseits von reinem Formalismus und sklavischer Stiltreue bezeichnet werden kann.
Oft verblüfft Wolfie Mayr damit sein Publikum, manchmal auch sich selbst. Wenn so der Schelm im Tiroler geweckt wird, kann er bei aller profunder Gitarrenarbeit auch sein komisches Talent nicht länger verleugnen.
 

Vorverkauf

ACHTUNG: An der Abendkasse keine eC und Kreditkartenzahlung möglich!

VORVERKAUF:
Musikladen ars musica in der Lindwurmstraße 201 , ca. 300 Meter vom Stemmerhof
Di - Fr 10 - 19 Uhr Sa 10 - 14 Uhr

Reservierungen:

Telefonische Reservierungen unter 089 / 666 98 597
Der Vorverkauf ist ab Januar 2019 bei ausgewählten Veranstaltungen um € 1,- günstiger.
Sie können die reservierten Karten zu Geschäftszeiten im Musikladen bezahlen oder wie gewohnt an der Abendkasse € 1,- teurer.

Achtung: Wir rufen nicht zurück! Bitte holen Sie die Karten bis spätestens 15 Minuten vor Beginn der Vorstellung an der Kasse auf Ihren Namen ab. Sollte ein Konzert ausverkauft sein, wird das auf unserer website angezeigt und auf dem AB angesagt. In diesem Falle gibt es nur noch eventuell zurückgegebene Restkarten an der Abendkasse aber ohne Garantie.

Die Ermässigung

gilt für unsere Mitglieder, Rentner, Schüler, Studenten, Auszubildende und Hartz IV Empfänger bei Vorlage eines Ausweises.

Reservierung per > Kontaktformular

 
Zurück | Seite neu laden | Lesezeichen einfügen | Drucken | Link emailen