Afrikanische Musik

MANDEN KALU - Magie und Power Westafrikas

Mitwirkende:Mori Dioubaté und Mamadou Sanou
Datum:Sa, 25.05.2019, 20:00 Uhr
Ende:22:00 Uhr
Veranstalter:Ars Musica e.V.
Eintritt:€ 16,- / erm. € 13,-
Beschreibung:Afrikanisches Feuerwerk auf traditionellen Instrumenten!

Mori Dioubaté und Mamadou Sanou, Griots aus Guinea und Burkina Faso, zwei absolute Meister in ihrem Fach, berühren Körper und Seele mit dem Zauber der Westafrikanischen Musik.
Ihre Melodien gehen unter die Haut, ob sanft-melancholisch oder lebensfroh. Ihre energievollen, pulsierenden Rhythmen reißen mit zum Tanz.
Mori Dioubaté besticht mit seiner tragenden, eindringlichen Stimme und der Kraft seiner Kompositionen.
Mamadou Sanou begeistert durch seine furiosen Djembé-Soli.
Beide ergänzen sich traumwandlerisch in ihrem musikalischen Dialog.

Aufgabe der Griots ist es, Kultur und Geschichte ihres Landes zu bewahren. Die Anfänge ihrer Familien reichen zurück in die Zeit des Königreichs Mali.

Ein Fest für die Sinne, vollgeladen mit Energie aus der Natur Afrikas!
 

Vorverkauf

ACHTUNG: Zur Zeit ist kein Verkauf von Tickets an der Abendkasse möglich.

VORVERKAUF:
Musikladen ars musica in der Lindwurmstraße 201 , ca. 300 Meter vom Stemmerhof
Di - Fr 10 - 19 Uhr Sa 10 - 14 Uhr
oder
über unseren Ticketanbieter TICKETINO

Ermäßigte Karten nur im Musikladen, Lindwurmstraße 201

Reservierungen:

Telefonische Reservierungen sind derzeit nicht möglich

Die Ermässigung

gilt für unsere Mitglieder, Rentner, Schüler, Studenten, Auszubildende und Hartz IV Empfänger bei Vorlage eines Ausweises.

Reservierung per > Kontaktformular

 
Zurück | Seite neu laden | Lesezeichen einfügen | Drucken | Link emailen