Musik des Mittelalters & der Renaissance

OKZITANIS

Mitwirkende:Astrid Lang: Gesang, Dudelsack, Bouzouki, Gitarre
Ingrid Lang: Gesang, Flöten, Akkordeon, Davul, Daburka
Datum:Sa, 16.11.2019, 20:00 Uhr
Ende:22:00 Uhr
Veranstalter:Ars Musica e.V.
Eintritt:€ 14,- / erm. € 11,-
Beschreibung:

Die beiden Ausnahme-Sängerinnen und Multi-Instrumentalistinnen erwecken zeitlos schöne, fast vergessene, musikalische Schätze zu neuem Leben.
Inspiriert werden sie dabei von der Tradition der okzitanischen Troubadoure, die auf ihren Reisen durch ganz Europa - und nicht selten bis ins ferne Morgenland - Musik aus aller Herren Länder sammelten und fremde Sprachen und Dialekte erlernten.
So haben auch Okzitanis Instrumentalstücke aus ganz Europa im Gepäck, die mit ihrer mitreißenden Rhythmik zum Tanzen und Feiern verführen, sowie Lieder in Sephardisch, Galego-Portugiesisch, Okzitanisch, Altfranzösisch, Bretonisch und Latein, die durch die Schönheit der Stimmen und zweistimmigen Arrangements zum Zuhören und Träumen einladen.
Zwischendurch erfährt man auf kurzweilige Art einiges über die mittelalterliche Gefühls- und Gedankenwelt.

Zwei Prinzessinnen aus dem fernen Okzitanien ...
zwei Stimmen die Herzen zum Schmelzen bringen ...
historische Musik so lebendig wie einst ...
das ist Okzitanis!


Repertoire:
Die historischen Anteile entstammen Codices wie etwa dem Llibre Vermell de Montserrat oder den Cantigas de Santa Maria, Sammlungen wie der Orchésographie von Thoinot Arbeau, der Überlieferung der Sepharden, der Handschriften-Sammlung der Bibliothèque nationale de France, den Archiven der Burg Buda und anderen historischen Quellen. Abgerundet wird das Repertoire durch Eigenkompostionen, die die Brücke zwischen dem damals und heute schlagen.

Homepage Künstler:hier klicken!
 

Vorverkauf

ACHTUNG: An der Abendkasse keine eC und Kreditkartenzahlung möglich!

VORVERKAUF:
Musikladen ars musica in der Lindwurmstraße 201 , ca. 300 Meter vom Stemmerhof
Di - Fr 10 - 19 Uhr Sa 10 - 14 Uhr

Reservierungen:

Telefonische Reservierungen unter 089 / 666 98 597
Der Vorverkauf ist ab Januar 2019 bei ausgewählten Veranstaltungen um € 1,- günstiger.
Sie können die reservierten Karten zu Geschäftszeiten im Musikladen bezahlen oder wie gewohnt an der Abendkasse € 1,- teurer.

Achtung: Wir rufen nicht zurück! Bitte holen Sie die Karten bis spätestens 15 Minuten vor Beginn der Vorstellung an der Kasse auf Ihren Namen ab. Sollte ein Konzert ausverkauft sein, wird das auf unserer website angezeigt und auf dem AB angesagt. In diesem Falle gibt es nur noch eventuell zurückgegebene Restkarten an der Abendkasse aber ohne Garantie.

Reservierung per > Kontaktformular

 
Zurück | Seite neu laden | Lesezeichen einfügen | Drucken | Link emailen