Bayrische Musik – KONZERT

An Evening with DREIBAUF

Mitwirkende:Lord & Lady Rantapine, Simone Lautenschlager, Irmi Grünwald, Elisabeth Grandl
Datum:Mo, 04.03.2019, 20:00 Uhr
Ende:Mo, 04.03.2019, 23:00 Uhr
Veranstalter:Irish Folk Club Munich Ars Musica im Stemmerhof
Location:Irish Folk Club Munich Ars Musica im Stemmerhof
Adresse:Plinganserstrasse 6, einmalig, 81369 München (U6/S7 Harras, Bus 53 Sendlinger Kirche)
Eintritt:€17
Beschreibung:

An Evening with DREIBAUF - Irish Folk Club Munich - Ars Musica im Stemmerhof - Monday, 04 März 2019 @ 20:00hrs
http://www.irishfolkclubmunich.com
https://dreibauf.jimdo.com

IFC zelebriert die Wahlheimat mit der virtuosen bayrischen Musik von DREIBAUF (Simone Lautenschlager – Klarinette, Irmi Grünwald – Steirische, Elisabeth Grandl – Harfe). Die Gruppe hat bei der IFC-30-Jahresfeier 2018 alle Herzen und Ohren im Sturm erobert. Wir freuen uns auf einen faschingsfreien Rosenmontag für Musikliebhaber!

Infos/Reservierung: irishfolkclub@hotmail.de, 089/679 24 81
http://tinyurl.com/jqaoqlt

Veranstaltungsort:
Irish Folk Club Munich - Ars Musica im Stemmerhof,
Plinganserstr. 6, 81369 München (U6/S7 Harras, Bus 53 Sendlinger Kirche)
http://www.irishfolkclubmunich.com/
€17,-


Musik für Leib und Seele

Spritzig, dynamisch, humorvoll, temperamentvoll, lebensfroh und mit viel Gefühl sind 3 charmante Frauen "Dreibauf", die Musik für Leib und Seele machen. Eine bayrische Fusion aus Oberpfalz, Holledau und Oberbayern, die sich einer der schönsten Nebensachen der Welt leidenschaftlich widmet. Von Zwiefachem, Jodler bis Polka und Boureé - dieses Dreigespann hat Freude an der Musik, die ansteckt und begeistert.

Dreibauf bzw. Treibauf ist die bairische Bedeutung für: ein aktiver, umtriebiger Mensch; jemand, der nicht still sitzen kann, ein quirliger Mensch, der vor Energie strotzt; Wildfang.

Irmi Grünwald
Die Steirische Harmonika ist für Irmi schon lange die größte musikalische Leidenschaft. Von traditionell bis experimentell - von Solo bis Ensembles, vieles ist für sie möglich auf diesem Instrument. Sie ist fester Bestandteil von den Gruppen Dreibauf, Diatonische Expeditionen, Köschinger Saitentratzer und Luft&Saiten. Irmi studierte an der Hochschule für Musik und Theater in München Volksmusik mit dem Hauptfach Steirische Harmonika und gibt Ihre Erfahrungen und ihre Begeisterung mit diesem Instrument beim Musikverein in Zolling und privat weiter. Als Holledauer Urgewächs sind ihr ihre musikalischen Wurzeln sehr wichtig und sie pflegt diese auch ausgiebig.
www.alexandermaurer.com/expeditionen/

Elisabeth Grandl
"Nicht ohne meine Harfe." Das könnte fast das Lebensmotto sein von dem echten Münchner Kindl in dieser Formation. Elisabeth studierte in München am Richard-Strauss-Konservatorium Harfe und Volksmusik. Seit ihrem erfolgreichen Abschluß ist sie als Musiklehrerin am Musikforum Blutenburg tätig und gibt ihre musikalische Leidenschaft auch auf Volksmusikseminaren weiter. Neben ihrer solistischen Konzerttätigkeit spielt sie bei verschiedenen Orchesterprojekten und bei den Unterwaller Musikantinnen.

Simone Lautenschlager
Simone ist eine waschechte Oberpfälzerin und lebt seit 2004 in ihrem Wahlexil München. Sie hat dort am Richard-Strauss-Konservatorium Klarinette studiert, arbeitet seitdem als Musikschullehrerin und ist auf vielen Volksmusikseminaren als Referentin unterwegs. Neben Dreibauf ist Simone Mitglied beim Niederbayerischen Musikantenstammtisch und bei Croque Messieurs. Sie leitet seit 2012 das monatliche Singen in der Kulisse im Fraunhofer Theater und seit 2013 den Studiengang Volksmusik an der Hochschule für Musik und Theater München. Ihr größten Leidenschaften sind Singen, Tanzen, Tanzmusik und Grantler.

 

Tickets:hier klicken!
Homepage Künstler:hier klicken!
 

Vorverkauf

ACHTUNG: An der Abendkasse keine eC und Kreditkartenzahlung möglich!

VORVERKAUF:
Musikladen ars musica in der Lindwurmstraße 201 , ca. 300 Meter vom Stemmerhof
Di - Fr 10 - 19 Uhr Sa 10 - 14 Uhr

Reservierungen:

Telefonische Reservierungen unter 089 / 666 98 597
Der Vorverkauf ist ab Januar 2019 bei ausgewählten Veranstaltungen um € 1,- günstiger.
Sie können die reservierten Karten zu Geschäftszeiten im Musikladen bezahlen oder wie gewohnt an der Abendkasse € 1,- teurer.

Achtung: Wir rufen nicht zurück! Bitte holen Sie die Karten bis spätestens 15 Minuten vor Beginn der Vorstellung an der Kasse auf Ihren Namen ab. Sollte ein Konzert ausverkauft sein, wird das auf unserer website angezeigt und auf dem AB angesagt. In diesem Falle gibt es nur noch eventuell zurückgegebene Restkarten an der Abendkasse aber ohne Garantie.

Die Ermässigung

gilt für unsere Mitglieder, Rentner, Schüler, Studenten, Auszubildende und Hartz IV Empfänger bei Vorlage eines Ausweises.

Reservierung per > Kontaktformular

 
Zurück | Seite neu laden | Lesezeichen einfügen | Drucken | Link emailen