Musiktheater

Simon Weiland - die Blumen des Bösen?

Mitwirkende:Simon Weiland - Schauspieler und Stimmakrobat
Datum:Do, 19.09.2019, 20:00 Uhr
Ende:22:00 Uhr
Veranstalter:ars musica e.V.
Eintritt:VVK € 12,- / erm. € 9,- *** AK € 13,- / € 10,- 
Beschreibung:Lust und Verlust

Eine Traumreise in die Sprache, intensives Schauspiel und solide Livemusik: anspruchsvoll, unterhaltsam, anregend…

Rotkäppchen geht eigene Wege und pflückt Blumen: Lust. Doch dann wird es von Schuldgefühlen aufgefressen, die sich als Großmutter verkleiden: Verlust. Eine Parabel auf innere Dogmen, die das Leben verleiden. Und der Jäger? Zum Glück gibt es ein Happy End…

Simon Weiland verzichtet auf Technik. Es gibt nur Sprache, Stimme, Körper und eine Gitarre.
Damit stürmt der Sprachkünstler durch das Märchen und zeigt sein Assoziatives Theater.
Tickets:hier klicken!
Homepage Künstler:hier klicken!
 

Vorverkauf

ACHTUNG: Zur Zeit ist kein Verkauf von Tickets an der Abendkasse möglich.

VORVERKAUF:
Musikladen ars musica in der Lindwurmstraße 201 , ca. 300 Meter vom Stemmerhof
Di - Fr 10 - 19 Uhr Sa 10 - 14 Uhr
oder
über unseren Ticketanbieter TICKETINO

Reservierungen:

Telefonische Reservierungen sind derzeit nicht möglich

Die Ermässigung

gilt für unsere Mitglieder, Rentner, Schüler, Studenten, Auszubildende und Hartz IV Empfänger bei Vorlage eines Ausweises.

Reservierung per > Kontaktformular

 
Zurück | Seite neu laden | Lesezeichen einfügen | Drucken | Link emailen