Benefizabend

ACHTUNG ENTFÄLLT Münchner Künstler bekennen Farbe

Mitwirkende:Andrea Pancur - Moderation
efa-Improtheater – Improtheater
Naomi Isaacs – Jazz-Sängerin, Coach
Monika Lichtenegger – Sopranistin
Ogaro Duo mit Abathar Kmash - Oud & Chrisa Lazariotou - Gesang
Datum:Do, 02.04.2020, 20:00 Uhr
Ende:22:30 Uhr
Veranstalter:ars musica e.V.
Eintritt:VVK € 15,- / erm. € 12,- *** AK € 16,- / € 13,-
Beschreibung:ACHTUNG ENTFÄLLT auf Grund der aktuellen Gesundheitslage

Die Münchner Künstlerin Andrea Pancur organisiert seit 2014 Benefizabende, deren Erlös zum einen Vereinen gespendet wird, die sich gegen rechtspopulistische Tendenzen in der deutschen Gesellschaft engagieren und zum anderen an Organisationen geht, die sich für die Bekämpfung von Fluchtursachen einsetzen. Die Einnahmen des diesjährigen Benefizabends gehen an den VVN München und an „The Comfort Dog Project“.

Seit 1946 gibt es in München eine „Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes“. Damals gründeten die Überlebenden der faschistischen Haftstätten und Konzentrationslager und die Frauen und Männer aus dem antifaschistischen Widerstand diese Organisation, die der Vertretung der sozialen und politischen Interessen des „anderen Deutschlands“ diente. Ihre Forderung lautete: Nie wieder Faschismus! Nie wieder Krieg! 2019 wurde dem VVN - ebenso wie attac und campact - die Gemeinnützigkeit aberkannt. Wir halten dies für ein grundlegend falsches Signal für eine offene, tolerante und bunte zivilrechtliche Gesellschaft.

„The Comfort Dog Project“ ist in ein Project der in Norduganda tätigen Organisation „The Big Fix“. „The Big Fix“ nutzt die kraftvolle Heilkraft der Hundebegleitung, um Überlebenden von Kriegstraumata zur psychosozialen Rehabilititation zu verhelfen. Hund, die ein gutes Zuhause brauchen, werden vom Team rehabilitiert, auf Temperament geprüft und kastriert. Sie werden dann bei Überlebenden von Kriegstraumata untergebracht. Hund und Mensch bleiben ein Leben lang zusammen, nehmen an wöchentlichen Trainingsprogrammen teil und gehen als Hundeschützerteams in Dörfer und Schulen, um darüber aufzuklären, wie wichtig positive Beziehungen zu Tieren sind.

Auftretende Künstler:

efa-Improtheater – Improtheater
Das efa-Improtheater erfreut sein Publikum seit 1999. Sie schauspielern, sie singen, sie tanzen sogar, wenn es sein muss. Und sie sind stets unvorbereitet, was die Figuren und Geschichten auf der Bühne angeht.
http://www.efa-impro.de/

Naomi Isaacs – Jazz-Sängerin, Coach
Naomi Isaacs war bereits in ihrer englischen Heimat als Folk Singer beliebt, bevor sie nach München kam und sich dem Jazz und der freien Improvisation zuwandte. Sie wird einen improvisierten Vortrag unter dem Motto „Die Tücken der Befangenheit“ halten.
https://charismology.com/wp/​

Monika Lichtenegger – Sopranistin
Monika Lichtenegger kommt mit einem Pianisten und singt Auszüge aus ihrem Programm.
http://www.monikalichtenegger.de/

Ogaro Duo
Abathar Kmash (Oud) & Chrisa Lazariotou (Gesang). Eine musikalische Reise ins östliche Mittelmeer mit Stücken aus der arabischen, türkischen und griechischen Volksmusiktradition.
http://abathar-kmash.de/ogaro-ensemble

Andrea Pancur
Die Münchner Sängerin Andrea Pancur führt durch den Abend.
www.andrea-pancur.de

 

Tickets:hier klicken!
 

Vorverkauf

ACHTUNG: An der Abendkasse keine eC und Kreditkartenzahlung möglich!

VORVERKAUF:
Musikladen ars musica in der Lindwurmstraße 201 , ca. 300 Meter vom Stemmerhof
Di - Fr 10 - 19 Uhr Sa 10 - 14 Uhr

Ermäßigte Karten nur im VVK im Musikladen, Lindwurmstraße 201 und an der AK - dort aber € 1,- teurer.

Reservierungen:

Telefonische Reservierungen unter 089 / 666 98 597
Der Vorverkauf ist ab Januar 2019 bei ausgewählten Veranstaltungen um € 1,- günstiger.
Sie können die reservierten Karten zu Geschäftszeiten im Musikladen bezahlen oder wie gewohnt an der Abendkasse € 1,- teurer.

Achtung: Wir rufen nicht zurück! Bitte holen Sie die Karten bis spätestens 15 Minuten vor Beginn der Vorstellung an der Kasse auf Ihren Namen ab. Sollte ein Konzert ausverkauft sein, wird das auf unserer Webseite angezeigt und auf dem AB angesagt. In diesem Falle gibt es nur noch eventuell zurückgegebene Restkarten an der Abendkasse aber ohne Garantie.

Die Ermässigung

gilt für unsere Mitglieder, Rentner, Schüler, Studenten, Auszubildende und Hartz IV Empfänger bei Vorlage eines Ausweises.

Reservierung per > Kontaktformular

 
Zurück | Seite neu laden | Lesezeichen einfügen | Drucken | Link emailen