Veranstaltungen

Liebe Zuschauer*innen und Freund*innen von ars musica

JA WIR SPIELEN WIEDER! Das erste Konzert in der Auferstehungskirche im Westend war schon ein voller Erfolg.
Bitte immer genau schaun wo wir gerade sind.
Aber bleibt in unserem Newsletter, es kann sein, dass wir bald schon wieder eine Spielstätte haben.

Herzliche Grüße vom ars musica Team

 
Musikalische Weihnachtsfeier mit Blues und bei freiem Eintritt!

Boris Ruge Band

Mitwirkende:Boris Ruge - E-Gitarre
Rocky Knauer - Bass
Chris Rehländer - Drums
Datum:Do, 08.12.2022, 19:30 Uhr
Veranstalter:ars musica e.V.
Location:Das Salettl im Wirtshaus Tannengarten
Adresse:Pfeuferstraße 32, 81373 München
Eintritt:Eintritt frei über Spenden freuen wir uns sehr!
Beschreibung:

The Blues is my oldest friend
Songs vom Beat des Lebens

Die Blue Note ist eine mystische Note zwischen Dur und Moll. Ihr Ruf bringt die Menschen zusammen.
Sie erzählt von Lachen und Weinen, der ganze Schmerz der Welt erklingt in einer Note.
Sie kam von Afrika mit dem immensen Leid der Sklaverei nach Amerika in
einfachen Songs, wo die Menschen die Geschichten aus ihrem harten Alltag erzählten.
Die Songs selbst wurden ein Stück Heimat, gaben ein Stück Würde wieder.
Und nach und nach berührte die Blue Note die ganze Welt.
Die gesamte Rock und Pop Musik und der Jazz entwickelten sich wie ein mächtiger Baum mit vielen Zweigen aus dem Samenkorn des Blues.
Und irgendwann kam die Blue Note auch bei Boris Ruge an und errettete ihn..., statt seine Mathe Hausaufgaben zu machen, begann er im Alter von 10 Jahren Blues Songbooks durchzuspielen. Auf der Gitarre, die er auf dem Kleiderschrank seiner Eltern fand und die nur eine Saite hatte...
Ray Charles, BB King, Nat King Cole, Elvis und die Beatles wurden seine wahren Lehrer.
Boris Ruge folgte dem Ruf und seitdem singt er den Blues in all seinen Farben, mal soulig, mal rockig, mal funky, mal jazzig, dem Beat des Herzens folgend.
"The Blues is my oldest friend, stays with me right until the end where ever I go, where ever I roam the Blues will follow..."


Mit Rocky Knauer am Bass und Chris Rehländer am Schlagzeug hat er sich virtuose Unterstützung geholt.
Rocky Knauer, ist seit vielen Jahren eine gefragte Jazzgröße, er spielt und spielte
unter anderem mit Chet Baker, Charly Antolini, Art Farmer, Mal Waldron, und
vielen Anderen. 
Chris Rehländer ist unter anderem mit seiner Elektropop Band „Exclusive“ (MTV Album der Woche!) und bringt einen druckvollen, modernen, tighten Sound in die Band. Die drei entfalten eine Alchemie der leidenschaftlichen Spielfreude, wo sie die Rock und Jazz Geschichte ausloten und sich in neue Kontinente Spielen.

Presse: „...die Gitarre bedient Boris Ruge meisterlich mit softem Blues und herbem Rock zu pulvertrocken Selbstgereimten“ Tz München
"Boris Ruge, der dazu noch phantastisch Gitarre spielte zeigte sein bravouröses Können. Lied gewordene Sehnsucht... " Reutlinger Generalanzeiger "Du spielst ein ganz ausgezeichnete Gitarre" zu Gast bei Peter Horton im SWR


Preise: Tollwood Förderpreis, Scharfrichterbeilpreisträger, Andres Segovia Stipendium am Banff Center for the Arts in Kanada

Homepage Künstler:hier klicken!
 
Offene Bühne

ars musica sound check

Mitwirkende:Solistinnen oder Solisten oder kleine Bands
Datum:Do, 12.01.2023, 19:30 Uhr
Ende:21:30 Uhr
Veranstalter:ars musica e.V.
Location:Das Salettl im Wirtshaus Tannengarten
Adresse:Pfeuferstraße 32, 81373 München
Eintritt:Eintritt frei! Wir freuen uns über Spenden!
Beschreibung:Diesmal sind dabei: Ecco Meinecke, Lieder und andere

Liebe Freundinnen & Freunde von ars musica,

wir machen wieder eine offene Bühne!!
Dazu suchen wir junge Musiker:innen (Einzelmusiker, kleine Bands), möglichst mit eigenem Material, die ihren tollen Song oder ihre Eigenkompositionen vor Publikum im Tannengarten in Sendling zu Gehör bringen wollen.

Die Auftrittszeit beträgt ca. 15 Minuten,  d.h. 3 Stücke könnnen in etwa präsentiert werden. Jeder Act bekommt eine Unkostenpauschale und nach ein paar Monaten suchen wir 2 Projekte aus, die sich dann einen ganzen Konzertabend teilen werden.
Bewerbungen nehmen wir unter mail@ars-musica-muenchen.de entgegen.

Wir freuen uns auf eure Anfragen - und natürlich auch über viel interessiertes Publikum.

 
Jazz

Au bord du bleu - CD Präsentation - "Fräulein Gschriet"

Mitwirkende:Andreas Kaps - Tasten
Philipp Göppl - Bass
Normann Strack - Posaune
Nikolaus Schmidt-Sibeth - Schlagwerk
Datum:Do, 19.01.2023, 19:30 Uhr
Ende:21:30 Uhr
Veranstalter:ars musica e.V.
Location:LUISE Kulturzentrum
Adresse:Ruppertstraße 5, 80337 München
Eintritt:€ 16,- / erm. € 13,-
Beschreibung:

Die Jazzformation „Au bord du bleu“ besteht seit mittlerweile mehr als
20 Jahren. Das Repertoire der Gruppe ist geprägt durch Eigen-kompositionen, denen man die unterschiedliche musikalische Her-kunft der einzelnen Musiker anhört: Ob nun ungewöhnliche Takt-formen zu pulsierenden Rhythmen zusammengesetzt werden oder melodische Elemente der Klezmer-Musik auf jazzige Harmonien treffen, immer verbinden sich die unterschiedlichen Persönlichkei-ten und musikalischen Einflüsse zu einem sehr eigenen Ganzen.
In Konzerten von „Au bord du bleu“ wird deutlich, dass das Ereignis über die Summe seiner Teile hin-ausgeht: Mehr noch als in den einzelnen Musi-kern liegt die Faszination in deren Zusammenspiel, ihrer Reaktion aufeinan-der, dem offensichtlichen Spaß am gemeinsamen Musizieren, der sich auf das Publikum überträgt.Die Bereitschaft zum musikalischen Risiko ist dabei die Voraus-setzung für das Entstehen von Unvorhergesehenem, der Freude an der Improvisation im besten Sinne. Nichtsdestotrotz wird der Tradition des Jazz Respekt erwiesen, denn „Au bord du bleu“ steht auch für die Überzeugung, dass erst das Wissen um Formen und Grenzen einen Ausbruch daraus ermöglicht.

Tickets:hier klicken!
Homepage Künstler:hier klicken!
 
Blues + New Orleans-Feeling

Dr. Will & Saschmo - To the Bone - Album Release Party

Mitwirkende:Dr. Will - Vocals, Percussion, Guitar
Saschmo Bibergeil – Guitar, Vocals
Datum:Do, 26.01.2023, 19:30 Uhr
Veranstalter:ars musica e.V.
Location:Das Salettl im Wirtshaus Tannengarten
Adresse:Pfeuferstraße 32, 81373 München
Eintritt:€ 16,- / erm. € 13,-
Beschreibung:

Mit seinem letzten Album I WANT MY MONEY BACK konnte Dr. Will zum zweiten Mal den Vierteljahrespreis der deutschen Schallplattenkritik einfahren.
Jetzt veröffentlicht der Buntvogel der Blues-Szene mit seinem langjährigen musikalischem Partner Saschmo Bibergeil das Duo-Album „TO THE BONE“.

Live kochen die beiden ihr ureigenes Zauberwässerchen: Eine satte Dosis Blues, ein gehäufter Esslöffel New Orleans- Feeling, eine Portion Rootsmusic und eine Schaufel voll Humor.

Pur und dreckig! Erdig und ausgelassen!

Tickets:hier klicken!